3D-CAD Fachkraft Inventor

Dauer:  6 Wochen (320 UE)
Ort:  Bundesweit, Online-Schulung
Unterrichtszeiten:  Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr


Kurzbeschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Technische Produktdesigner, Ingenieure und Konstrukteure aus dem Bereich Maschinenbau oder artverwandten Berufen, sowie Techniker/Meister mit 3D-CAD-Vorkenntnissen.
 

Lernziele

Sie erlernen den sicheren Umgang mit dem CAD-System SOLIDWORKS. Unsere Dozenten aus der Praxis sind laufend auf dem aktuellen Stand der Technik und vermitteln ihr Wissen gezielt an Sie weiter.
Dies ermöglicht Ihnen einen schnellen Einstieg bzw. Wiedereingliederung in die Konstruktion.
 

Teilnehmerzahl

Für diese Weiterbildung ist eine maximale Gruppengröße von 15 Teilnehmern vorgesehen.
 

Beschäftigungsmöglichkeiten

Als Technischer Produktdesigner oder Konstrukteur können Sie mit dem System CAD-System Inventor insbesondere in der Maschinenbau-, Fahrzeug- und Flugzeugindustrie eingesetzt werden.
 

Abschluss

Internes Zertifikat
 

Ihre Vorteile

"Vom Praktiker für Praktiker"

Unsere CAD-Schulungen werden von Dozenten aus der Praxis mit jahrelanger Berufserfahrung in der Konstruktion durchgeführt.
 

Inhalte

Grundlagen (1 Tag)

  • Einführung in die Inventor Benutzeroberfläche
  • Kennenlernen der Anzeigefunktionen und Einrichten der Oberfläche


Bauteilkonstruktion (10 Tage)

  • Einstellungen und Darstellung von Bauteilen
  • Erstellen und bearbeiten von Skizzen
  • Bestimmen der Skizzen mittels Bemaßungen und Abhängigkeiten
  • Erstellen von Skizzierten Elementen
  • Anwenden von Platzierten Elementen
  • Bearbeiten der Skizzen und Elemente
  • Verwendung von Arbeitselemente
  • Erstellen von Grundkörper


Zusammenbaukonstruktion (8 Tage)

  • Anlegen von Projektdateien und Erstellen von neuen Baugruppen
  • Einfügen und Erstellen von Komponenten in einer Baugruppe
  • Einfügen von Normteilen
  • Positionieren von Exemplaren mittels Abhängigkeiten und Gelenken
  • Anordnung von Komponenten
  • Erstellen von Stücklisten und der damit zusammenhängenden Funktionen
  • Anwenden des Tool´s Messen


Zeichnungserstellung (6 Tage)

  • Kennenlernen der 2D-Benutzeroberfläche
  • Erstellen von Zeichnungsansichten und Bearbeitungsfunktionen
  • Fertigungsgerecht Beschriften
  • Hinzufügen von Stückliste und Positionsnummern
  • Einfügen von Vordefinierten Symbolen
  • Nutzen von Bohrungstabellen
  • Anfertigen von Explosionszeichnung


Weitere Themen (5 Tage)

  • Blechkonstruktion
  • Schweißkonstruktion
  • Komplexere Volumenmodellierung
  • Gestell-Generator
  • Einblick in die Belastungsanalyse
  • Einblick in das Erstellen einer Präsentation


Projektarbeit / Übungen

  • Selbständiges Arbeiten an Übungsaufgaben
  • Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte